Die REALRING Immobilien- und Bauträger GmbH wurde 1980, also vor bald 40 Jahren, in Leverkusen gegründet. Firmensitz ist zwischenzeitlich  Langenfeld, das Haupttätigkeitsgebiet liegt zwischen Köln und Düsseldorf.

In den vergangenen Jahrzehnten wurde ein Vielzahl von Projekten erfolgreich realisiert. Dabei war und ist die Individualität jedes Projekts immer ein vorrangiges Ziel unserer Firma gewesen.  Unsere Stärke liegt darin, für jede bauliche Herausforderung eine eigenständige Lösung zu entwickeln und dabei die Interessen unserer Kunden auf der Verkäufer- und Käuferseite stets im Blick zu behalten. Unsere Bauträgerprojekte sind keine Produkte „von der Stange“, sondern individuelle Architektenplanungen. Unsere Referenzobjekte geben Ihnen einen Einblick in unsere Tätigkeit.

Neben dem klassischen Bauträgergeschäft sind wir als Erschließungsträger tätig. Auch in diesem Bereich setzen wir auf Individualität. Großflächige Erschließungen mit eintöniger Bebauung sind nicht „unser Ding“.

Aufgrund unserer Expertise im Bereich des individuellen Bauens, ist die reine Projektentwicklung ein weiteres Hauptfeld unserer Tätigkeit. Hier kommt uns unser über viele Jahrzehnte aufgebautes Netzwerk von Baufachleuten und Investoren entgegen. Ein Schwerpunkt lag hierbei in den letzten Jahren auf der Projektierung von Wohnformen für Senioren. Es ist kein Geheimnis, dass aufgrund der demografischen Entwicklung in Deutschland in diesem Bereich ein weites Betätigungsfeld liegt. Das gilt für den Neubau, aber ebenso für den Modernisierungs- und Sanierungsbereich. Beispielhaft können wir hier unser Projekt Alte Landstraße in Leverkusen nennen. Dort haben wir aus einem brach liegenden ehemaligen Altenheim ein Wohnprojekt für Senioren entwickelt.

Geschäftsführer unserer Firma ist Herr Diplom-Ökonom Raimund Klein. Herr Klein ist nach Banklehre und Studium der Wirtschaftswissenschaften 1991 zu uns „gestoßen“ und hat im Bauträgergeschäft und der Immobilienvermittlung alle Facetten der Immobilienbranche kennengelernt. Die Geschäftsführung hat Herr Klein 1999 übernommen.